KINDER UND ELTERN
Achtsame und kompetente Begleitung 
 

KINDER STÄRKEN

ELTERN STÜTZEN

ENTWICKLUNG FÖRDERN

In meiner Arbeit mit Kindern ist mir wichtig, jedes Kind in seiner Einzigartigkeit wahrzunehmen und es achtsam und liebevoll in seiner Entwicklung und Entfaltung zu begleiten und zu fördern.

Ich orientiere mich an den persönlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Interessen, sowie dem individuellen Tempo des Kindes.

 

Ich schaffe einen geschützten und sicheren Raum, in dem es erlaubt ist, sich frei von Erwartung, Bewertung und Leistungsorientierung zu entwickeln, zu experimentieren und zu handeln.

 

In inspirierender, liebevoller und entspannter Atmosphäre können Kinder Vertrauen in sich selbst, in ihre Fähigkeiten und zu ihren Mitmenschen entwickeln.

 „Don't Push the River: It Flows by Itself“ Barry Stevens
Juicy Biss
Meine therapeutische Haltung in der Arbeit mit Kindern

Kinder können von nonverbalen künstlerischen Medien besonders viel profitieren.

In der ganzheitlichen Kunsttherapie lernen Kinder mit kreativen Hilfsmitteln, ihre Fähigkeiten und Potentiale kennen und diese einzuschätzen. Sie lernen ihre Gefühle auszudrücken, aber auch Dinge besser zu verstehen, Konflikte darzustellen und Handlungsmöglichkeiten im Spiel zu erproben. Sie erfahren, dass sie aus sich selbst heraus etwas bewirken und schaffen können. Themen werden spielerisch erarbeitet. Ihr Kind darf sich dabei nach Lust und Laune kreativ austoben und wird in seiner Kreativität bestärkt und gefördert. Wohlfühlen und Spaß stehen hier im Vordergrund.

Begleitend zur Kunsttherapie mit Kindern finden regelmäßig Elterngespräche statt.

Themen können sein:
 
  • Ängste, Unruhe, erhöhte Wachsamkeit, Schreckhaftigkeit, Schlafprobleme
  • Bettnässen, Einkoten
  • Schwierigkeiten beim Sprechen
  • Probleme zwischen Geschwistern
  • Rückzug
  • Konzentrationsprobleme
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Entwicklungsrückschritte
„Hilf mir, mir selbst zu helfen“  Maria Montessori
IMG_0162-1.jpg
Kunsttherapeutisches Einzelsetting für Kinder

Das Familienleben kann wunderschön, aber auch herausfordernd sein. Zusammen mit Beruf, Partnerschaft und Haushalt kann Kindererziehung zur Erschöpfung und Überforderung führen. Aber auch die Entwicklungsphasen des Kindes, wie zum Beispiel das Trotzalter oder die Pubertät oder, schwierige Lebensphasen, Schulprobleme, aber auch Streit im Freundeskreis können eine große Belastung für viele Familien darstellen.

Gemeinsam erarbeiten wir Lösungswege bei Erziehungsfragen, schwierigen familiären Situationen oder problematischen Phasen in der Entwicklung Ihres Kindes.

  • Fehlgeburt und Geburtserlebnisse verarbeiten

  • Ängste und Unsicherheiten während der Schwangerschaft oder nach der Geburt

  • Erziehungsverhalten und Konfliktthemen reflektieren

  • Entwicklungsphasen des Kindes

  • Eltern sein, von der Partnerschaft zur Elternschaft, partnerschaftliche Konflikte

  • Mehrfachbelastungen durch Familie und Arbeit

„Solange deine Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie größer werden, schenk' ihnen Flügel.“ Khalil Gibran
family-hand-1636615__340.jpg
Beratung und Begleitung für Eltern
 

DANIELA LEUTGÖB

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Dipl. Ganzheitliche Kunsttherapeutin
Beratung, Coaching, Selbsterfahrung

+43 660 712 54 04

office@psychotherapie-leutgoeb.at

www.psychotherapie-leutgoeb.at